Gelnägel entfernen

Das Entfernen der Gelnägel ist nicht so ohne weiteres möglich. Das Liften der Nägel, indem etwas zwischen den Naturnagel und den aufgearbeiteten Gelnagel geschoben wird, ist absolut nicht zu empfehlen! Es ist sogar sehr gefährlich für den Naturnagel, denn es wird mindestens eine Schicht des eigenen Nagels mit herunter gerissen und der Naturnagel wird dadurch dünner und brüchiger als vorher. Also bitte nicht so!

Durch die Verstärkung des Nagels geht die Festigkeit des Keratins verloren, dadurch hat man nach dem Ablösen das Gefühl, der Nagel wäre ganz dünn und völlig kaputt. Dem ist aber nicht so, wenn vorher professionell gearbeitet wurde, der Nagel braucht nur etwas Zeit und vor allem Pflege, um sich zu erholen. Es wirkt schon Wunder einen speziellen Nagelhärter aufzutragen und die Nägel regelmäßig, am besten sogar täglich, mit einem z. B. auf Mandelöl basierenden Nagelpflegeöl zu massieren. Nach etwa einer Woche sind die Nägel wieder wie vorher, eine professionelle Arbeit vorausgesetzt.

Aber wie entfernt man die Gelnägel sicher?

Am besten geht man in das Nagelstudio seines Vertrauens. Bei einigen Gelen ist es möglich, sie durch eine spezielle Flüssigkeit abzulösen (auf Basis von Aceton), die Nägel werden zehn bis 15 Minuten in die Lösung getaucht und das Gel lässt sich danach prima entfernen. Sicherlich ist das die einfachste Variante. Allerdings wird dabei auch der Nagel und die Haut angegriffen, denn Aceton ist eine nicht ganz ungefährliche chemische Substanz. Durch intensive Pflege mit einer feuchtigkeitsspendenden Handlotion und einem reichhaltigen Nagelöl erholen sich die Nägel schnell wieder.

Bei einem Gel, das nicht durch eine Flüssigkeit abzulösen ist, wird es durch das professionelle Feilen entfernt. Eine geübte Nagelmodellistin wird den Naturnagel nicht verletzten, ganz im Gegenteil, das richtige Feilen ist für den Nagel sogar schonender als das Ablösen mit einer Aceton-haltigen Substanz. Ein gutes Nagelstudio bietet im Anschluss an das Entfernen einer Gelmodellage immer eine Maniküre mit Handpflegeprodukten an, damit auch nach dem Entfernen weiterhin perfekt aussehende Hände und Nägel zur Schau getragen werden können.